Gedichte zum Abschied Abschiedsgedichte
Startseite

Gedichte

- Trauerreden
- Vergebliche Weisheit
- Abschiedsschmerz
- Abschied für immer
- Der Wind
- In unseren Herzen
- Stumme Schreie
- Ein Engel
- Erstarrt
- Für immer
- Geben und nehmen
- Lebe wohl
- Sieh nach vorn
- Leer
- Zu früh
- Fortgegangen
- Du Schwein
- EIN Abschied
- Fehler
- Freu mich auf unser Wiedersehen
- Frisch verliebt
- Guter Abschied
- Hoffnung
- Hoffnung, die trägt
- Letzte Ehrung
- Letztes Photo
- Schmerzen des Abschiedes
- Trauer
- Verlust
- Weiterleben
- Wenn der regen fällt


Abschiedsgedichte

Gedicht zum Abschied

Schmerzen des Abschiedes

Der Mond steigt vom Meer,
hinauf zu den Sternen,
blass leuchtet er in die Nacht.
Ich habe sie in Sehnsucht verbracht.
Seid dem Abschied steht alles still,
seit dem Abschied ich es fühl´,
das Loch in meinem Herzen.
Es vermisst dich in Schmerzen.

copyright bay abschiedsgedichte.net


Werbung


Eine Sammlung Trauergedichte zum online lesen
(c) 2008 by Abschiedsgedichte.net Hinweise Impressum